Bericht des 1. Vorsitzenden

Verabschiedung von Marlies von der Grün

31.05.2022

Inzwischen sind einige Wochen vergangen, seitdem ich den Vorsitz der DAV-Sektion Dillingen übernommen habe. Nun ist es an der Zeit, ein wenig zurückzublicken und ein paar Sätze über unsere ehemalige Vorsitzende, Marlies von der Grün, zu schreiben.

Marlies von der Grün übernahm vor acht Jahren, nach langem Überlegen, als erste Frau den Vorsitz der Sektion Dillingen. Somit schrieb sie gewissermaßen Geschichte und setzte ein Zeichen für den Wandel. Untätig war Marlies allerdings zuvor keineswegs. Sie leitete schon in frühen Jahren die Jugend und hatte später auch das Amt der Naturschutzreferentin inne. Als Vorsitzende kamen jedoch gänzlich andere Aufgaben auf sie zu. Zunächst galt es, die Strukturen im größten Bergsport-Verband weltweit kennenzulernen und unsere Sektion auf „moderne Zeiten“ einzustellen. Diese waren unter anderem die Schaffung neuer Stellen, die der Mitgliederverwaltung, des Ausbildungsreferenten und des Klimakoordinators. Gilt es doch, einen mitgliederstarken Verein auf mehreren Schultern zu verteilen. Stets behielt sie den Überblick. Im Laufe der Jahre kamen die Digitalisierung, der Klimaschutz und die Vorbereitung einer Geschäftsstelle hinzu.

Rückschläge wie das gemeine Virus, das es zwischenmenschlich nahezu unmöglich machte Zusammenkünfte zu organisieren und das kurzfristige Absagen der Kletterhallenerneuerung aus gebäudestatischen Gründen, konnten ihr Engagement keinesfalls stoppen. All das und viele weitere Herausforderungen meisterten Marlies von der Grün und ihr Team mit Bravour und dem richtigen Händchen im Umgang mit den Menschen.

Nun gilt es, sich ein wenig zurückzulehnen und den Ruhestand mit anderen Aufgaben zu füllen, denn sich auszuruhen ist für sie keine Option. Die Natur, das Wandern, und den Schutz unserer Umwelt sind in ihren Genen fest verankert. Somit dürfen wir Marlies hoffentlich weiterhin auf verschieden Veranstaltungen treffen.

Ich möchte mich recht herzlich für die gute Einführung in das Amt des Vorsitzenden bedanken und hoffe, mit der Unterstützung aller ehrenamtlichen Funktionsträgerinnen und -träger, das große Schiff richtig zu steuern.

Eines muss noch erwähnt werden. Es ist auf keinen Fall eine „one man show“. Wir sind nur erfolgreich, wenn alle Mitglieder zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen.

 

Sebastijan Lokar

Erster Vorsitzender der DAV-Sektion Dillingen