Wegewart | © DAV Sektion Dillingen

Wegewart gesucht

09.07.2023

Liebe Mitglieder,

wir suchen dringend einen neuen Wegewart/eine neue Wegewartin für unser Wegenetz zwischen Tannheim und Lechtal.  

Nach langjähriger Tätigkeit möchte Gottfried Baumann das schöne Wegenetz mit dem Dillinger Weg in gute Hände weitergeben. Das Gebiet mit einer Ausdehnung von etwa 45 km hat, bis auf kurze versicherte Drahtseilpassagen, keinen Klettersteig. Auf dem Weg befindet sich eine Hütte, die nur für den Wegewart/die Wegewartin und Helfer vorgesehen ist.  

Kernzeit der Tätigkeit sind die Sommermonate. Eine ausführliche Einarbeitung durch Gottfried Baumann findet statt und vom Hauptverein werden zusätzliche Schulungen angeboten. Die finanzielle Unterstützung durch die Sektion bezüglich Reisekosten und Material versteht sich von selbst. 

Es wäre sehr bedauernswert, wenn wir das schöne Gebiet aus personellen Gründen aufgeben müssten. Jeder, der schon mal in den Bergen war, weiß ordentliche Wege mit entsprechenden Kennzeichnungen zu schätzen.  

Also, auf gehts, meldet euch beim Gottfried, bei mir oder in der Geschäftsstelle, um die Zukunft der Wanderwege sicherzustellen.

Sebastijan Lokar