4 Tages-Rundtour um den Königssee

(W-2024-09)

Beschreibung

1.Tag
Von Schönau geht es per Schiff nach Bartholomä. Von der Bootsanlegestelle starten wir am See entlang bis zur Burgstallwand, von dort ansteigend zum Schrainbach Wasserfall und weiter, auf breiten Wegen bis zur Saugasse. Hier überwinden wir in steilen Serpentinen einen großen Höhenunterschied. Der weitere Weg zum Kärlingerhaus ist problemlos.

2.Tag
Wir wandern von der Hütte ein Stück zurück, über die Himmelsleiter auf teils verfallenen Holzstufen hinab zum Grünsee. Das nächste Ziel ist der idyllisch gelegene Schwarzsee. Der weitere Weg führt uns zum Halsköpfle, mit schönem Blick auf den Königssee und dann weiter zur Wasseralm. In dieser einfachen Hütte übernachten wir.

3.Tag
Die Etappe führt von der Wasseralm durch die Röth zur Gotzenalm. Der Steig ist teilweise anspruchsvoll, denn hier sind zwei bis drei T4-Stellen zu überwinden. Hier ist sicheres Gehen auf steinigen Steigen und Schwindelfreiheit erforderlich.

4.Tag
Am letzten Tag wandern wir von der Hütte auf breiten Forststraßen abwärts bis zur Abzweigung nach Kessel. Ein schmaler Steig führt steil hinunter zur Bootsanlege Stelle. Per Schiff geht es zurück zum Startpunkt. Anschließend fahren wir zurück nach Hause.

Voraussetzungen

T4, DAV Mitgliedschaft, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, knöchelhohe Bergschuhe mit rutschfester Sohle.

Ausrüstung

G1

Höhenmeter: 1000 m
Etappendauer: 6 h
Kondition: mittel
Technik: schwer

Details

Termindetails
Mo. 09.09.2024 - Do. 12.09.2024
Treffpunkt

6:00 Uhr Parkplatz am Eichwaldbad

Anreisehinweis

Fahrgemeinschaft nach Absprache mit privatem PKW

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

Günther Bayerle 09077 6533

Anmeldung bis
03.05.2024
Preis

Anzahlung: 35,- € für Hütten Übernachtung

Maximale Teilnehmeranzahl
8